2010

2010 PDF
Author:
Publisher: de Gruyter
ISBN: 9783110230246
Category :
Languages : en
Pages : 2582

Get Book

2010

by , 2010 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download 2010 books, Reviews are an important aspect of scholarly discussion because they help filter out which works are relevant in the yearly flood of publications and are thus influential in determining how a work is received. The IBR, published again since 1971 as an interdisciplinary, international bibliography of reviews, it is a unique source of bibliographical information. The database contains entries on over 1.2 million book reviews of literature dealing primarily with the humanities and social sciences published in 6,820, mainly European scholarly journals. Reviews of more than 560,000 scholarly works are listed. The database increases every year by 60,000 entries. Every entry contains the following information: On the work reviewed: author, title On the review: reviewer, periodical (year, edition, page, ISSN), language, subject area (in German, English, Italian) Publisher, address of journal



Weiter Denken Durch Wissenschaftliche Weiterbildung

Weiter denken durch wissenschaftliche Weiterbildung PDF
Author: Stefan Pohlmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658154705
Category : Education
Languages : de
Pages : 603

Get Book

Weiter Denken Durch Wissenschaftliche Weiterbildung

by Stefan Pohlmann, Weiter Denken Durch Wissenschaftliche Weiterbildung Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Weiter Denken Durch Wissenschaftliche Weiterbildung books, Vor dem Hintergrund enormer Anforderungen und großer Erwartungen an Hochschulen in Deutschland skizziert diese Publikation die Ergebnisse aus einer groß angelegten Studie zur akademischen Weiterbildung. Thematisiert werden flexible und kreative Hochschulanpassungen zur Erhöhung von Bildungschancen, ohne dabei die traditionellen Kernaufgaben von Forschung und Lehre aus den Augen zu verlieren. Im Vordergrund stehen die Bereiche Anrechnung, Studieneinstieg und Beratung, Modularisierung und Flexibilisierung, Didaktik sowie Qualitätssicherung und Begleitforschung der wissenschaftlichen Weiterbildung.



Hochschulen F R Den Ffentlichen Dienst

Hochschulen f  r den   ffentlichen Dienst PDF
Author: Jürgen Stember
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3748903839
Category : Law
Languages : de
Pages : 318

Get Book

Hochschulen F R Den Ffentlichen Dienst

by Jürgen Stember, Hochschulen F R Den Ffentlichen Dienst Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Hochschulen F R Den Ffentlichen Dienst books, Die Hochschulen für den öffentlichen Dienst stehen als homogener Hochschulbereich nicht an erster Stelle der öffentlichen Wahrnehmung. Jedoch gelingt es ihnen angesichts der drängenden Probleme des demographischen Wandels und der Herausforderungen der Digitalisierung kooperative Strategien und Handlungsoptionen zu entwickeln. Der vorliegende Sammelband basiert auf den Grunderkenntnissen der Studie des Her-ausgebers aus dem Jahr 2019. Sie eröffnet in einer kurzen Zusammenfassung den Band, der anschließend sowohl die Perspektiven einzelner Hochschulen als auch die Perspektiven ausgewählter Fachbereiche integriert. Die Autoren setzen sich einerseits aus den Leitern ausgewählter Hochschulen zusammen, andererseits sind es renommierte Experten, die sich über ihre Hochschulgrenzen hinaus einen Namen gemacht haben.



Frauenf Rderung In Der Wissenschaft Durch Professorinnenprogramme

Frauenf  rderung in der Wissenschaft durch Professorinnenprogramme PDF
Author: Ute Sacksofsky
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845290374
Category : Law
Languages : de
Pages : 88

Get Book

Frauenf Rderung In Der Wissenschaft Durch Professorinnenprogramme

by Ute Sacksofsky, Frauenf Rderung In Der Wissenschaft Durch Professorinnenprogramme Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Frauenf Rderung In Der Wissenschaft Durch Professorinnenprogramme books, Die Autorinnen widmen sich mit der Frauenförderung in der Wissenschaft einem so aktuellen wie umstrittenen Thema. Der Fokus der Untersuchung liegt dabei auf Programmen, die Frauenförderung durch Anschubfinanzierung für Erstberufungen von Frauen auf W2-/W3-Professuren betreiben. Beispielgebend ist das Professorinnen-Programm der Leibniz-Gemeinschaft. Untersucht wird zum einen die Rechtmäßigkeit der geschlechtsspezifischen Ausgestaltung derartiger Programme mit Blick auf das deutsche Verfassungsrecht sowie Europarecht und AGG. Zum anderen werden mögliche Rechtsprobleme bei der Umsetzung im Zusammenhang mit den universitären Berufungsverfahren analysiert. Hier steht zunächst die Frage nach der Ausschreibungspflicht nach deutschem Verfassungsrecht im Fokus, bevor Möglichkeiten der ad-personam-Berufung im Hochschulrecht des Bundes und der Länder erörtert werden.



Hochschulrecht

Hochschulrecht PDF
Author: Michael Hartmer
Publisher:
ISBN:
Category : Educational law and legislation
Languages : de
Pages : 607

Get Book

Hochschulrecht

by Michael Hartmer, Hochschulrecht Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Hochschulrecht books,