The Great Transformation

The Great Transformation PDF
Author: Karl Polanyi
Publisher: Beacon Press
ISBN: 0807056421
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 360

Get Book

The Great Transformation

by Karl Polanyi, The Great Transformation Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Great Transformation books, In this classic work of economic history and social theory, Karl Polanyi analyzes the economic and social changes brought about by the "great transformation" of the Industrial Revolution. His analysis explains not only the deficiencies of the self-regulating market, but the potentially dire social consequences of untempered market capitalism. New introductory material reveals the renewed importance of Polanyi's seminal analysis in an era of globalization and free trade.



Schl Sselwerke Der Wirtschaftssoziologie

Schl  sselwerke der Wirtschaftssoziologie PDF
Author: Klaus Kraemer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658081848
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 540

Get Book

Schl Sselwerke Der Wirtschaftssoziologie

by Klaus Kraemer, Schl Sselwerke Der Wirtschaftssoziologie Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Schl Sselwerke Der Wirtschaftssoziologie books, Das Buch bietet einen fundierten Überblick über die zentralen Inspirationsquellen und Schlüsselwerke der Wirtschaftssoziologie und ordnet sie historisch wie systematisch ein. Die moderne Wirtschaft ist ohne soziologisches Wissen über ihre sozialen, kulturellen und politisch-institutionellen Grundlagen nicht angemessen zu verstehen. Von dieser Grundannahme ausgehend untersucht die Wirtschaftssoziologie Märkte und Unternehmen, Geld und Eigentum, Tauschformen und Wirtschaftsordnungen. Wie wirken Netzwerke und Kooperationen, Wertideen und Konventionen, Konflikte und Machtasymmetrien auf Märkten und in Unternehmen? Welchen Einfluss haben kulturelle und staatliche Ordnungen auf Wirtschaftssysteme? Wie kann der Aufstieg und der Niedergang von Märkten soziologisch erklärt werden? Warum sind zahllose Tauschbeziehungen in modernen Gesellschaften marktförmig organisiert, während in anderen Bereichen Märkte abgelehnt werden oder sogar untersagt sind?



Ber Karl Polanyi The Great Transformation Politische Und Konomische Urspr Nge Von Gesellschaften Und Wirtschaftssystemen

  ber Karl Polanyi  The Great Transformation   Politische und   konomische Urspr  nge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen PDF
Author: Malte Gaier
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638885828
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 5

Get Book

Ber Karl Polanyi The Great Transformation Politische Und Konomische Urspr Nge Von Gesellschaften Und Wirtschaftssystemen

by Malte Gaier, Ber Karl Polanyi The Great Transformation Politische Und Konomische Urspr Nge Von Gesellschaften Und Wirtschaftssystemen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Ber Karl Polanyi The Great Transformation Politische Und Konomische Urspr Nge Von Gesellschaften Und Wirtschaftssystemen books, Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Note: 1,00, Universität Wien (WISO), Veranstaltung: Guided Reading: Wirtschaftstheorie und Wirtschaftsgeschichte, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird auf zwei Seiten Karl Polanyis "The Great Transformation. Politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen" behandelt.



The Great Transformation

The Great Transformation PDF
Author: Karen Armstrong
Publisher: Vintage Canada
ISBN: 0307371433
Category : Religion
Languages : en
Pages : 592

Get Book

The Great Transformation

by Karen Armstrong, The Great Transformation Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The Great Transformation books, From one of the world’s leading writers on religion and the highly acclaimed author of the bestselling A History of God, The Battle for God and The Spiral Staircase, comes a major new work: a chronicle of one of the most important intellectual revolutions in world history and its relevance to our own time. In one astonishing, short period – the ninth century BCE – the peoples of four distinct regions of the civilized world created the religious and philosophical traditions that have continued to nourish humanity into the present day: Confucianism and Daoism in China; Hinduism and Buddhism in India; monotheism in Israel; and philosophical rationalism in Greece. Historians call this the Axial Age because of its central importance to humanity’s spiritual development. Now, Karen Armstrong traces the rise and development of this transformative moment in history, examining the brilliant contributions to these traditions made by such figures as the Buddha, Socrates, Confucius and Ezekiel. Armstrong makes clear that despite some differences of emphasis, there was remarkable consensus among these religions and philosophies: each insisted on the primacy of compassion over hatred and violence. She illuminates what this “family” resemblance reveals about the religious impulse and quest of humankind. And she goes beyond spiritual archaeology, delving into the ways in which these Axial Age beliefs can present an instructive and thought-provoking challenge to the ways we think about and practice religion today. A revelation of humankind’s early shared imperatives, yearnings and inspired solutions – as salutary as it is fascinating. Excerpt from The Great Transformation: In our global world, we can no longer afford a parochial or exclusive vision. We must learn to live and behave as though people in remote parts of the globe were as important as ourselves. The sages of the Axial Age did not create their compassionate ethic in idyllic circumstances. Each tradition developed in societies like our own that were torn apart by violence and warfare as never before; indeed, the first catalyst of religious change was usually a visceral rejection of the aggression that the sages witnessed all around them. . . . All the great traditions that were created at this time are in agreement about the supreme importance of charity and benevolence, and this tells us something important about our humanity.



Die Gro E Transformation

Die Gro  e Transformation PDF
Author: Uwe Schneidewind
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104907285
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 528

Get Book

Die Gro E Transformation

by Uwe Schneidewind, Die Gro E Transformation Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Gro E Transformation books, Vom Präsidenten des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie: Eine global verantwortete Zukunftsvision. Konkret und anschaulich! Seit 30 Jahren diskutieren wir die Wende zu einer nachhaltigen Entwicklung: als Energiewende, als Ernährungswende, als Mobilitätswende. Dahinter steht die Idee einer »großen Transformation«. Damit ist der umfassende Umbau von Technik, Ökonomie und Gesellschaft gemeint, um mit den sozialen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen. Die Blaupausen für die Wende liegen vor. Aber es tut sich wenig. Uwe Schneidewind zeigt mit den Erfahrungen des Wuppertal Institutes auf, wie die Kunst einer Zukunftsgestaltung aussieht, die Zukunftsvisionen mit einem aufgeklärten Innovations- und Transformationsverständnis verbindet.



Gro E Transformation Zur Zukunft Moderner Gesellschaften

Gro  e Transformation  Zur Zukunft moderner Gesellschaften PDF
Author: Klaus Dörre
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658259477
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 598

Get Book

Gro E Transformation Zur Zukunft Moderner Gesellschaften

by Klaus Dörre, Gro E Transformation Zur Zukunft Moderner Gesellschaften Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Gro E Transformation Zur Zukunft Moderner Gesellschaften books, Der Band entfaltet ein umfassendes Panorama von potentiell tiefgreifenden Veränderungen, mit denen sich moderne Gesellschaften konfrontiert sehen: ökologische Gefahren, Ungleichheiten, Finanzkrisen, niedriges Wirtschaftswachstum, Fluchtmigration und Nationalismus sind einige der großen Herausforderungen der Gegenwart. Der Band widmet sich der Analyse und Deutung der damit verbundenen Problemstellungen. Er präsentiert Zukunftsaussichten, aber auch Chancen und Alternativen, die gesellschaftliche Transformationen bieten.